WaWa-Logo HOME Isarrettung Isarrettung
Wir ...     Ausbildung   Aktuelles Links   Mitglieder  
 

Termine   FAQ   Rettungsschwimmabzeichen   Wasserretter   Erste Hilfe und San    
 
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen
WaWa-Logo
Roter Seiten-Streifen

Häufig gestellte Fragen:

Was bedeuten die Abkürzungen DRSA und EH?

DRSA heißt Deutsches Rettungsschwimmabzeichen und EH steht für Erste Hilfe (Kurs).
top

Wie alt muss ich sein, um an einem DRSA Kurs teil zu nehmen?

Mindestalter für die Teilnahme an einem Kurs zum DRSA Bronze sind 12 Jahre; für das DRSA Silber 15 Jahre.
top

Welches Abzeichen benötige ich als Betreuer von Jugendgruppen oder Lehrkraft, wenn ich mit meiner Gruppe / Klasse schwimmen gehen möchte?

In der Regel genügt das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) Bronze. Erkundigen Sie sich am besten vor Beginn des Kurses, welche Anforderungen ihr Träger bzw. Arbeitgeber fordert, dieser kann unter Umständen höhre Voraussetzungen von Ihnen fordern.
top

Welches Abzeichen benötige ich, wenn ich als Bademeister/Rettungsschwimmer arbeiten möchte?

Um als Rettungsschwimmer zu arbeiten, müssen Sie mindestens im Besitz des DRSA Silber sein.
top

Welche Voraussetzungen benötige ich für ein DRSA?

Allgemein benötigen Sie gute Schwimmfähigkeiten in Brust- und Rückenlage sowie für Silber auch Kraul. Aber auch körperliche und geistige Eignung sind notwendig. Auch eine gewisse Grundkondition setzten wir voraus.
Für das DRSA Silber ist auch der Nachweis eines Erste-Hilfe Kurses notwendig.
top

Muss ich im Besitz des DRSA Bronze sein, wenn ich Silber ablegen möchte?

Nein. Für das DRSA Silber ist es zwar nicht unbedingt notwendig, aber empfehlenswert, das DRSA Bronze vorab abgelegt zu haben.
top

Muss ich mich vor Beginn des Kurses entscheiden, ob ich das DRSA Bronze oder Silber mache?

Bei Kursen zum Erwerb des DRSA Bronze bzw. Silber können Sie die Entscheidung, ob Sie Bronze oder Silber machen, auch noch während des Kurses treffen. Wird ein Kurs allerdings nur zum Erwerb des DRSA Bronze/Silber angeboten, legen Sie bereits mit Ihrer Anmeldung fest, welches DRSA sie erreichen möchten.
top

Kann ich auch das DRSA Gold ablegen?

Derzeit bieten wir aufgrund der Komplexizität der Ausbildung und Prüfung zum DRSA Gold nicht in der Breitenausbildung an. Möchten Sie ein DRSA Gold erwerben, haben Sie die Möglichkeit durch eine aktive Mitgliedschaft bei uns die erforderlichen Kenntnisse zu erwerben und innerhalb unserer internen Aus- und Weiterbildung das DRSA Gold abzulegen, wenn Sie die Voraussetzungen (Mindestalter: 16 Jahre, Besitz einer Bescheinigung über die Sporttauglichkeit - nicht älter als ein Jahr, Nachweis des Erwerbs des DRSA Silber, Erste-Hilfe Nachweis) erfüllen.
top

Benötige ich für das DRSA Bronze einen EH-Kurs?

Für das DRSA Bronze genügen laut Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift zwar Kenntnisse in Erster Hilfe, welche dann in der theoretischen Prüfung auch abgefragt werden. Es ist jedoch auch hier empfehlenswert diese vorab nochmals aufzufrischen, sollten Sie schon längere Zeit zurück liegen. Für das DRSA Bronze empfehlen wir, dass Sie sich mindestens anhand aktueller Literatur oder auch im Internet auf einschlägigen Seiten in die Thematik einlesen.
top

Genügt der Führerscheinkurs als Erste-Hilfe Nachweis für das DRSA Silber?

Nein! Der Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen, welchen Sie für die Führerscheine der Klassen A, B, M, L, T/S sprich bis 3,5 t-Fahrzeuge erworben wird, auch kleiner Erste-Hilfe-Kurs genannt reicht nicht aus. Für das DRSA Silber ist der grosse Erste-Hilfe-Kurs erforderlich.
top

Ich bin Rettungssanitäter oder ähnliches, benötige ich ebenfalls einen EH-Nachweis?

Wenn Sie eine Ausbildung besitzen die höherwertig als eine Erste-Hilfe Ausbildung ist und Sie aktiv in diesem Bereich tätig sind, kann diese anerkannt werden. Vorausgesetzt, sie haben regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen besucht.
top

Wie alt darf der EH-Nachweis sein?

Die für das DRSA erforderliche Erste-Hilfe-Ausbildung darf nicht länger als 3 Jahre zurück liegen. Bei einer länger zurückliegenden Grundausbildung muss die EH-Ausbildung durch ein EH-Training von mindestens vier Doppelstunden, das nicht älter als zwei Jahre ist ergänzt werden
top

Wo kann ich einen EH-Nachweis erwerben?

Erste Hilfe Kurse werden von den Hilfsorganisationen regelmäßig angeboten, z.B. beim BRK Kreisverband München.
top

Kann ich den EH-Nachweis nachreichen?

Da es sich beim EH-Nachweis um eine Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung handelt, muss diese somit zum Prüfungsbeginn vorliegen. Sehen Sie es auch aus der perspektive, dass in der theoretischen Prüfung auch Kenntnisse aus dem Bereich der Ersten-Hilfe notwendig sind. Es ist somit zu Ihrem Vorteil, wenn Sie den Erste-Hilfe-Kurs vor Beginn der Prüfung bereits absolviert haben.
top

Darf ich beim Tauchen eine Brille tragen?

Beim Tauchen dürfen keine Schwimmbrillen verwendet werden. Grundsätzlich dürfen aus medizinischen Gründen zum Tauchen nur Tauchermasken (das heißt eine Brille mit Naseneinschluss) verwendet werden. In begründeten Fällen, kann bei der Ausbildung (Übung), nach entsprechender Einweisung durch den Ausbilder eine Taucherbrille getragen werden, nicht aber beim Erbringen von Prüfungsleistungen.
Sollte aus ärzlicher Sicht bei Ihnen die Notwendigkeit zum tragen einer Tauchermaske bestehen, nehmen Sie bitte vor Beginn des Kurses Kontakt mit uns auf.
top

Darf ich Kontaktlinsen während der praktischen Ausbildung verwenden?

Es spricht nichts gegen das Tragen von Kontaktlinsen während der praktischen Ausbildung. Sie müssen während der Prüfungsleistungen die Tauchübungen enthalten, Ihre Augen unter Wasser öffnen, daher weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für verloren gegangene oder beschädigte Kontaktlinsen übernehmen können. Es liegt also in Ihrem ermessen, ob sie das Risiko des Verlustes von Kontaktlinsen eingehen möchten. Aus persönlichen Erfahrungen können wir Ihnen den Tip geben, sich Tageslinsen zu besorgen, damit teuere Monats- oder Jahreslinsen nicht verloren gehen.
top

Was ist, wenn ich eine Aufgabe nicht schaffe?

Sie haben während des Kurses Zeit, gewisse Prüfungsanforderungen unter Anleitung der jeweiligen Kurs-Ausbilder zu üben. Sollten Sie dennoch bei der Prüfung eine Aufgabe beim ersten Versuch nicht schaffen, kann diese wiederholt werden. Unter Umständen wird Ihr Kursleiter dann einen individuellen Termin zur erneuten Abnahme der nicht bestandenen Prüfungsleistung mit Ihnen vereinbaren.
top

Wann findet der nächste Kurs statt?

Unsere nächsten Kurse finden Sie hier
top

Wie kann ich mich anmelden?

HIER geht's zur verbindlichen Anmeldung.
Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung. Sollte der Kurs, bereits ausgebucht sein, erhalten Sie einen Warteplatz und eine entsprechende Rückmeldung.
top

Gibt es für Vereine/Firmen spezielle Angebote?

Für Vereine/Gruppen/Firmen bieten wir individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kurse an, auch den zeitlichen Rahmen werden wir im Rahmen der Möglichkeiten mit Ihnen abstimmen.
top

Was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie zum ersten Termin Ihren Erste-Hilfe Nachweis (wenn möglich in Kopie) sowie den Teilnehmerbetrag mit. Für den theoretischen Unterricht haben sich auch Stift und Papier für eigene Notizen als sehr nützlich erwiesen.
Für die praktische Ausbildung benötigen Sie Schwimmsachen (Badehose bzw. Badeanzug besser als Shorts bzw. Bikini), sollten Sie längere Haare haben, denken Sie bitte auch an einen Haargummi und ggf. eine Badekappe.
top

Wie komme ich zur Wasserwachtstation Flaucher?

Sie erreichen die Wasserwachtstation Flaucher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mit der U3 bis Thalkirchen (Tierpark) und verlassen dann die U-Bahn Station in Richtung "Am Isarkanal" bzw. "Kliniken Dr. Müller/Dr. Rinecker", folgen Sie dann weiter der Beschilderung Kliniken Dr. Müller/Dr. Rinecker und laufen "Am Isarkanal" an den Kliniken vorbei weiter nördlich zur Hans-Preisinger-Straße, nach dem Kraftwerk rechts über die Schinderbrücke und gleich nach der Brücke wieder rechts, Sie finden jetzt die Wasserwachtstation Flaucher auf der linken Seite, das etwas zurück versetzte Haus nach dem kleinen Biergarten "Schinderstadl".
Sollten Sie mit Ihrem PKW kommen, nutzen Sie bitte die Parkplätze "Am Isarkanal" bzw. in der "Hans-Preisinger-Straße" gegenüber des Kraftwerks, da unsere Wasserwachtstation im Naturschutzgebiet liegt, ist die Zufahrt nur für Einsatzfahrzeuge mit Sonderausweis erlaubt, und laufen Sie dann zu Fuß über die Schinderbrücke zur Wasserwachtstation. Beachten Sie bitte, dass vor allem an warmen Tagen mit Badewetter, die Parkplatzsituation eher schlecht ist.
Mit dem Fahrrad können Sie selbstverständlich direkt bis zur Station fahren, dort gibt es auch ausreichende und geeignete Abstellmöglichkeiten für Ihr Gefährt. Eine Karte finden Sie hier.
top

Wie lange habe ich Zeit, die Prüfungen abzulegen?

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie die erste Prüfungsleistung abgelegt haben, haben Sie 3 Monate Zeit, die restlichen Prüfungen abzulegen.
top

Ich kann an einem Termin nicht.

Grundsätzlich ist die Teilnahme an allen Terminen verpflichtend, dies schreibt die Ausbildungs- und Prüfungsvorschrift vor. Sollten Sie einen Termin nicht ganz oder gar nicht wahrnehmen können, kontaktieren Sie uns bitte vor Beginn des Kurses, meist können wir in irgendeiner Weise eine Lösung finden.
top

Kann ich auch nur an der Prüfung teilnehmen?

Um eine DRSA Prüfung abzulegen, müssen Sie im voraus an einen Lehrgang zum Erwerb des DRSA teilnehmen. Ein Lehrgang zur Vorbereitung auf eine Rettungsschwimmer-Prüfung umfasst die Ausbildung in Theorie und Praxis ohne Erste Hilfe.
top

 

   Impressum