Überspringen zu Hauptinhalt

T-Rex Videos – das Making of

Ein schöner Sommertag an der Isar. Viele Badegäste haben den Weg an den Strand gefunden, zum baden, grillen oder chillen.

Plötzlich taucht ein Dino am Flaucher auf … im Gepäck ein paar Wasserwachtler und eine Filmcrew. Da haben die Isarbesucher große Augen bekommen, als wir mit der Crew der Keksfabrik professionesse Mini-Clips gedreht haben.  Kleine Kinder staunten und wollten am liebsten den T-Rex anfassen und alle fragten sich: „Was hat ein T-Rex und die Wasserwacht gemeinsam?“

Nicht so viel, wie Tom der T-Rex schnell bewies, denn egal welche Aufgabe ihm gestellt wurde … an der Ausführung muss er noch arbeiten. Somit zeigte sich, ein Dino i

st als Rettungsschwimmer nicht ganz so gut geeingnet, wie unsere Mitglieder, aber dafür sehr lustig.

Frei nach dem Motto: „Wir brauchen echt bessere Mitglieder!“ werben wir mit vier Mini-Clips für mehr Leute, die sich freiwillig bei der Wasserwacht engagieren wollen.

Dieser Dreh wurde uns durch A runde Sach ermöglicht, durch die wir dieses Jahr unterstützt wurden. Bei den Dreharbeiten haben sich, neben der Crew der Keksfabrik, auch Tom Zweck als „Tom der T-Rex“ und Anne E. Fischer beteiligt und tatkräftig mitgeholfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Das Bootfahrverbot der Stadt München bleibt weiterhin bestehen. Im Landkreis ist das Bootfahren bis zum Großhesseloher Wehr gestattet.
An den Anfang scrollen