Überspringen zu Hauptinhalt

Immer im Dienst…

Immer im Dienst, auch wenn wir eigentlich nur die Hütte putzen. Deswegen konnten die Kollegen heute einer Dame helfen, die mit Kreislaufproblemen an die Station kam.

Was ist passiert?

Im Herbst machen die Wasserwachtler der Isarrettung die Stationen für den Winter klar. Da wird nochmal ausgiebig geputzt, die Dachrinnen gereinigt, das Wasser abgedreht und die Hütte für den Winterschlaf vorbereitet.

Doch dann kam es Nachmittags ganz anders. Eine Passantin klagte über Kreislaufprobleme, die schon länger bestünden. Die ausgebildeten Sanitäter kontrollierten die Vitalparameter und verständigten daraufhin die Kollegen vom Rettungsdienst.

Nach der weitergehenden Untersuchung durch die Kollegen von der Aicher Ambulanz Union wurde die Dame in ein Krankenhaus transportiert.

Wir danken den Kameraden für ihre schnelle Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen