skip to Main Content
Jugendarbeit

#wirsuchendich

Im Team der Isarrettung kannst Du ...

Verantwortung übernehmen
Teil einer wunderbaren Gemeinschaft sein
Verletzten helfen
Leben retten
Spaß haben
KOMM INS TEAM

Werde Isarretter von morgen!

„Hilfe, da treibt jemand im Wasser! Kann hier einer helfen?“

Ja, Du kannst helfen – wir bilden Dich aus

Du lernst bei uns Schritt für Schritt unterschiedliche Techniken der Wasserrettung und wie Du mit Rettungsgriffen erschöpfte oder bewusstlose Personen aus dem Wasser holst.

Keine Angst, es wird nicht immer so dramatisch. Oft brauchen wir nur ein Pflaster für Schürfwunden oder versorgen Schnittverletzungen. Aber auch das will gelernt sein. Und das lernst Du bei uns.

Gemeinsam
lernen und ausgebildet werden

Unsere Jugendarbeit bei der Wasserwacht München

Lern uns kennen - frag uns Löcher in der Bauch

Schwimmen. Trainieren. Weiterbilden. Spaß haben. Draußen sein. Natur erhalten. Zusammenhalt. Mitentscheiden. Gemeinschaft. Leben retten. Verletzten helfen. Auch etwas für Dich? Dann komm in unser Team. Zu den Isarrettern der Wasserwacht München-Mitte.

Du  hast mehrere Möglichkeiten, uns kennen zu lernen.

Im Jugendtraining werden anfangs die verschiedenen Schwimmstile geübt und trainiert. Die Kids werden dann, je nach Altersstufe, spielerisch an Erste-Hilfe und verschiedene Rettungsschwimmtechniken herangeführt.

Du bist mindestens 8 Jahre alt, kannst schon super Brustschwimmen und Du hast das silberne Jugendschwimmabzeichen schon absolviert?

Dann kannst Du auch bei uns mitmachen. Melde Dich bei Adrian, er klärt mit Dir alles weitere.

Immer zum Saisonstart Ende April / Anfrang Mai veranstalten wir an der Isar ein großes Übungswochenende. Da kannst Du zuschauen und Fragen an die vielen aktiven Mitglieder vor Ort stellen.

Den Termin geben wir auf unserer Facebookseite bekannt.

Besuche uns auf zahlreichen Veranstaltungen, wo wir jeweils mit einem Infostand vertreten sind:

  • Messe „Habe die Ehre“
  • Am Tag der offenen Tür im BRK Kreisverband München
  • Outdoorsportfestival
  • Münchner Radlrallye
  • LMU Sommerfest

Die aktuellen Termine erfährst Du am besten über unsere Facebookseite.

Für unsere Mitglieder bieten wir neben den ganzen Ausbildungen natürlich noch viele weitere Attraktionen.

Unsere Kids und Jugendlichen fahren auf Wettbewerbe in denen sie spielerisch mit Spaß und Herzblut die unterschiedlichen Aufgaben in der Ersten-Hilfe und rund um die Wasserwacht lösen. Außerdem gibt es jedes Jahr ein Zeltlager für die Jungwasserwachtler, mit Spaß, Spiel und Abenteuer.

Zweimal im Jahr fahren wir gemeinsam auf eine Berghütte um dort ein entspanntes Wochenende zu genießen oder Ski zu fahren.

Und natürlich wird im Sommer regelmäßig nach den Wachdiensten gegrillt und wir verbringen die Abende gemeinsam an der Isar.

Junge Isarretter zu sein, das heißt: Spaß für Wasserratten, künftige Rettungsschwimmer und alle, die einfach gerne im und am Wasser aktiv sind. Um mitzumachen, solltest Du mindestens 8 Jahre alt sein und entweder schon ein silbernes Jugendschwimmabzeichen haben oder genügend Schwimmkenntnisse, um eines zu erwerben.

So werdet Ihr echte Isarretter

Ab 8 Jahren beginnt Ihr spielerisch mit Erste Hilfe-Kursen und Rotkreuzeinführungsseminaren. Je älter und erfahrener Ihr werdet, umso spannender und herausfordernder werden Eure Einsätze und Ausbildungsmöglichkeiten: Sobald Ihr 16 Jahre alt seid und gezeigt habt, dass man sich voll auf Euch verlassen kann und Ihr medizinisch interessiert seid, ermöglichen wir Euch eine richtige Sanitätsausbildung. Hinzu kommt die Ausbildung als Wasserretter und Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst. Mit aller dazugehörigen Technik und Ausrüstung. Spaß, Sicherheit und echte Gemeinschaft stehen dabei selbstverständlich weiterhin an erster Stelle.

Ab 12 Jahren könnt Ihr bei unseren regelmäßigen Isartrainings mitmachen. Ausgestattet mit Neoprenanzug, Neoprenschuhen, Prallschutzweste und Helm lasst Ihr Euch in der Isar treiben und versucht sogar, einmal quer durch den Fluss zu schwimmen. Auch üben wir dabei das Retten von Ertrinkenden mit dem Wurfsack und direkten Anschwimmen, gesichert mit Weste und Leine.

Sei ein König – werde Wildwasserretter bei den Isarrettern!
Die Wildwasserrettung ist die Königsdisziplin unter den Rettungsschwimmern. Sie erfordert besonderes Teamwork und spezielle Fähigkeiten. Die lernst Du bei uns Isarrettern. Wir sind die einzige Ortsgruppe der Wasserwacht München, die darauf spezialisiert ist.

Am schönsten Abschnitt der Isar ist eine unserer Wachstationen – und hier wirst Du zum großen Teil ausgebildet.

Wachdienst an der Isar für Jugendliche

Schon ab 14 Jahren könnt Ihr aktiv am Wachdienst teilnehmen, das Wachgebiet kennenlernen und langsam die Aufgaben einer Wasserwacht übernehmen. Ihr lernt das A und O des Hüttenwachdienstes. Dazu gehören auch die Wundversorgung leichter Schnitt- und Stichwunden und das Anlegen von Verbänden. Fachgerecht protokolliert Ihr alle Eure Einsätze. Es ist immer jemand Erfahrendes dabei, damit Ihr alles schonend Schritt für Schritt erfahrt und lernt, auch mit schwierigen Situationen umzugehen.

Ab 16 Jahren und nachdem Ihr externe Ausbildungen z.B. zum Sanitäter oder Wasserretter absolviert habt, nehmen erfahrene Sanitäter oder Wasserretter Euch zu First-Responder Einsätzen außerhalb der Hütten mit.

Veranstaltungen in der Jugendarbeit

Unsere Veranstaltungen und Aktionen für Euch haben alle eines gemeinsam: Ihr gehört zu einer tollen Gruppe, verbringt ehrenamtliche Tätigkeiten und Freizeit gemeinsam, habt Spaß, lernt dazu – und helft Euch und anderen. Grob kann man unsere Veranstaltungen einteilen in:

  • Professionelle Schwimmkurse, Trainings, Ausbildungen, ehrenamtliche Wach-, Info- und Rettungsdienste
  • Wettbewerbe und Mitmachaktionen
  • Gemeinsame Freizeiten und Feiern
Du hast noch Fragen?

Dann melde Dich gern bei uns!

KONTAKT
Back To Top