Überspringen zu Hauptinhalt

So einfach atmen ist, so wichtig ist es zum Überleben.

Der Hals wird eng, Hustenreiz setzt ein und wir bekommen keine Luft. Beherztes Klopfen auf den Rücken kann hier schon helfen, das Problem zu beheben.
Aber was passiert mit dem menschlichen Körper bei einer allergischen Reaktion? Ein Wespenstich im Hals kann fatale Folgen haben.

Deswegen hatten wir gestern eine Fortbildung rund um das Thema Luft und Atmung.

Georg Müller, Internist im Schwabinger Krankenhaus, zeigte uns anhand von Puppen, Schaubildern und interessanten Geschichten den Weg der Luft von der Nase, bis in die Lunge so wie den Kreislauf des Körpers.

Durch diesen Kurs sind wir nun in der Lage das für uns so selbstverständliche Atmen besser zu verstehen und in einem Notfall besser zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen