Überspringen zu Hauptinhalt

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um Rettungsschwimmer zu werden?

Das Silberne Rettungsschwimmerabzeichen ist quasi die Eintrittskarte, um als Helfer aktiv werden zu können. Du kannst diesen Kurs bei uns machen und Dich danach immer noch entscheiden, ob Du Mitglied bleiben willst. Die Kursgebühr enthält bereits das erste Jahr der Mitgliedschaft.

Die nächste Stufe, um Deine Ausbildung als Rettungsschwimmer zu festigen, ist der Kurs „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“. Auch ein Sanitätskurs kann über die Wasserwacht absolviert werden,  um Deine Erste-Hilfe-Kenntnisse erweitern. Wenn Du es bis zum Wasserretter bringen möchtest, bieten wir Dir die dafür nötige Kombiausbildung aus Rettungsschwimmen und Sanitätsdienst an. Eine zusätzliche Ausbildung ermöglicht Dir schließlich, Wachleiter auf einer unserer Wachstationen zu werden.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen